Kategorien
Informationen

Preisvergleich Hüpfburgen in Leipzig

Hüpfburgen kann man mittlerweile in jeder Stadt mieten. Sie eignen sich hervorragend für Feste, Kindergeburtstage, oder Firmenfeiern. Doch was sind die gängigen Preise und wer bietet den besten Preis an? Wir haben versucht einen Hüpfburg Preisvergleich der größten Anbieter im Raum Leipzig zu erstellen.

Anbieter & LinkPartyverleih LeipzigHuepfburgen Verleih LeipzigKinderarenaHuepfburg Fun LeipzigHuepfburg Experte
Hüpfburg & LinkUnsere KleinePrinzessinnenschloss BlauHüpfburg Basic mit RutschePrinzessinnenschlossMärchenschloss
Grundfläche3 x 4 m (12 Quadratmeter)3 x 4 m (12 Quadratmeter)3 x 4 m (12 Quadratmeter)3,65 x 2,65 m (9,67 Quadratmeter)3 x 4 m (12 Quadratmeter)
Höhe3 m2,15 mNicht angegebenNicht angegeben3 m
MaterialPVCNylonNicht angegebenNylonPVC
Preis (Werktags)35 EUR79 EUR85 EUR79 EUR79 EUR
Preis (Wochenende)55 EURNur ganzes Wochenende 189 EURNicht angegeben109 EURNicht angegeben
Lieferung30 EUR79 EURNicht angegeben40 EUR69 EUR (nach Leipzig)
Rutsche?JaJaJaJaNein
Preisvergleich Hüpfburgen und Anbieter

Unsere Kriterien im Hüpfburg Preisvergleich

Wir haben in unserem Hüpfburg Preisvergleich versucht ähnliche Hüpfburgen aufzulisten, damit ihr euch einen Überblick der gängigen Preise machen könnt. Allerdings spielen auch ein paar andere Kriterien eine entscheidenende Rolle. Diese haben wir hier nochmals zusammengefasst.

Material

Ein Hauptunterschied bei Hüpfburgen ist tatsächlich das Material. Es gibt PVC und Nylon Hüpfburgen. Zu den detailierten Unterschieden haben wir bereits einen Artikel geschrieben. Nylon Hüpfburgen sind generell sehr günstig und man bekommt sie sogar auf Amazon. PVC Hüpfburgen haben eine viel höhe Spannkraft und machen daher auch viel mehr Spaß. Nylon Hüpfburgen werden außerdem nicht bei komemrziellen Veranstaltungen eingesetzt. Deshalb entscheidet euch lieber für eine PVC Hüpfburg!

Preise und Anliefergebühren

Da dieser Artikel vor Allem ein Preisvergleich sein soll, haben wir euch natürlich auch die Preise der jeweiligen Hüpfburgen aufgelistet. Und Hüpfburgen sind nicht günstig wie ihr sehen könnt. Wir können natürlich nicht alle Anbieter von Hüpfburgen vergleichen. Allerdings können wir mit gutem Gewissen sagen, dass wir der günstigste Anbieter in Leipzig sind, die unter den top 20 Google Ergebnissen zu finden sind.

Mädchen auf einer Hüpfburg
Ein Mädchen springt auf einer Hüpfburg
Kategorien
Informationen

Der Unterschied zwischen PVC und Nylon Hüpfburgen

Man kann viele unterschiedliche Hüpfburgen mieten: groß, klein, bunt, einfarbig, in unterschiedlichen Stilen und Formen. Aber vor Allem das Material der Hüpfburg macht einen großen Unterschied aus.

Im Allgemeinen gibt es 2 Hauptmaterialien die für die Herstellung von Hüpfburgen verwendet werden: Nylon und PVC.

Nylon für den Privatgebrauch

Nylon ist dabei die günstigere Alternative. Wenn man zum Beispiel eine Hüpfburg auf Amazon kaufen möchte, dann ist diese meist aus Nylon [Auf Amazon Deutschland bekommt man momentan sogar gar keine Hüpfburg aus PVC]. Nylon wird recht schnell bei Sonneneinstrahlung spröde und ist nicht reißfest, sodass diese Hüpfburgen im Vergleich recht schnell kaputt gehen. Deshalb sollte man auch darauf achten, dass wenn meine eine Hüpfburg mietet, diese nicht aus Nylon ist. Sonst kann es schonmal passieren, dass die Hüpfburg kaputt geht und die Versicherung einspringen muss. Das ist alles unnötiger Aufwand und Ärger, den man sich auch sparen kann.

PVC für komerzielle Zwecke

PVC auf der anderen Seite ist das Material, dass bei kommerziell genutzten Hüpfburgen verwendet wird. Deshalb sollte man auch immer erwarten können dass ein Hüpfburgenverleih PVC Hüpfburgen anbietet. PVC lässt sich nicht reißen und hält viel mehr aus. Auch der Hüpfspaß ist normalerweise auf PVC Hüpfburgen viel besser, da die Burgen einen höheren Luftdruck aushalten und Kinder daher höher springen können.

Welches Material solltest du wählen?

Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich ganz einfach. Wenn du eine Hüpfburg für zu Hause kaufst, dann kann das eine Nylon Hüpfburg sein – diese kosten in der Regel ein paar hundert Euro und halten dem privaten Gebrauch stand. Hier gibt es einen guten Guide wenn ihr euch eine Hüpfburg kaufen wollt. PVC Hüpfburgen hingegen kosten ein paar tausent Euro, deshalb lohnen sich PVC Hüpfburgen nur für gewerbliche Zwecke. D.h. wenn du eine Hüpfburg für einen Kindergeburtstag oder Ähnliches mietest, dann stell sicher, dass du auch eine PVC Hüpfburg bekommst.

Bei Fragen, schreibt uns gern jeder Zeit.

Kategorien
Informationen

Was ist eigentlich eine Hüpfburg?

Was ist eigentlich eine Hüpfburg? Und was sollte man dazu wissen?

Sicher hast du auch schon einmal eine (Kinder-) Hüpfburg als besondere Attraktion auf einem Kinderfest, zum Schulanfang oder bei einem größeren Firmenjubiläum gesehen. Manchmal werden diese beliebten Event-Höhepunkte übrigens auch als Sprungburg, Luftburg oder Springburg bezeichnet.

Wikipedia definiert eine Hüpfburg wie folgt:

Eine Hüpfburg, Springburg oder Luftburg ist ein Gebilde aus luftdichtem Gewebe, das mit Hilfe eines Radialgebläses aufgeblasen werden kann. Es gibt die verschiedensten Formen, Farben und Größen. Meist findet man Hüpfburgen auf Festen oder Veranstaltungen. Mittlerweile gibt es ganze Hüpfburgenparks, in denen Kinder sich austoben können.

Wikipedia

Doch bevor es richtig mit dem Spaß loseghen kann muss eine Hüpfburg erst einmal mit Luft befüllt werden. Dazu verwendet man ein spezielles Gebläse, welches während der gesamten Nutzungsdauer der Hüpfburg in Betrieb bleibt.

Jede Kinderhüpfburg braucht daher 2 Dinge: die eigentliche Hüpfburg und das Gebläse.

Hüpfburgen mit Rutsche

In Form und Größe können sich allerdings Hüpfburgen sehr stark unterscheiden. Es gibt kleine und sehr große Hüpfburgen, manche haben Rutschen und andere nicht.

Wir haben uns dazu entschieden nur Hüpfburgen mit Rutschen anzubieten. Denn unserer Erfahrung nach, ist eine Rutsche immer ein echtes Highlight bei einer Hüpfburg.

Qualitätsunterschiede

Viele Anbieter werben mit günstigen Nylon Hüpfburgen, die gut für private Veranstaltungen wären. Dies ist aber einfach nur ein Werbetrick. Nylon Hüpfburgen sind im Schnitt 4 mal so günstig wie PVC Hüpfburgen, und gehen schneller kaputt und haben eine geringere Traglast. Du als Mieter hast damit immer ein Restrisiko, denn viele Vermieter verlangen eine Kostenübernahme bei anfallenden Reperaturen.

Zum Anderen kann man sich auch eine professionelle PVC Hüpfburg ausleihen, die einfach von greund auf eine viel bessere Qualität haben. Diese PVC Hüpfburgen sind für den privaten Einsatz, aber auch für gewerblichen Einsatz auf Firmenfeiern, oder Straßenfesten geeignet. PVC wird auch bei der Produktion von LKW-Planen verwendet und ist äußerst stabil. Das Eigengewicht ist daher auch größer, und die Spannkraft viel mehr als doppelt so groß wie bei Nylon Hüpfburgen.

Zu dem Thema haben wir auch nochmal einen seperaten Beitrag geschrieben, der nochmal im Detail den Unterschied zwischen Nylon und PVC Hüpfburgen erklärt.

Wir bieten in der Tat nur PVC Hüpfburgen an, da diese einfach mehr Spingvergnügen garantieren und eine bessere Qualität haben.

Kategorien
Informationen

Hüpfburgen aus China importieren

Hüpfburgen in China kaufen? Wir verraten weshalb das eine gute Idee ist.

Wir wurden bisher oft gefragt wie wir unsere Hüpfburgen importieren und wo man so hochwertige Hüpfburgen kaufen kann. Deshalb geben wir in diesem Artiekl einen kurzen Überblick darüber wie und wo wir unsere Hüpfburgen einkaufen.

Hüpfburgen kann man natürlich beim Großhändler in Deutschland bestellen – doch leider hat man da nur eine begrenzte Auswahl und die Qualität ist auch nicht immer wirklich die höchste. Die meisten Händler verdienen natürlich sehr gut daran, dass sie die Hüpfburgen importieren und auf Lager halten. Deshalb kann man bis zu 50% sparen, wenn man Hüpfburgen selsbt aus China importiert.

Den richtigen Hüpfburgenhersteller in China finden

Natürlich kann man auch in China billige Qualität kaufen, allerdings kommen die besten Profihüpfburgen ebenfalls aus China. Da ist es wichtig, dass man sich an den richtigen Händler wendet. Bei unseren Einkaufsvorhaben arbeiten wir mit Guangzhou Sourcing zusammen. Die haben einen deutschen Ansprechpartner und kümmern sich um alles, sodass es leicht und zuverlässig ist, eine Hüpfburg in China zu bestellen.

Wir kaufen nur PVC Hüpfburgen, die TÜV getestet sind und alle Zulassungen für den deutschen Markt haben. Damit stellen wir sicher, dass wir die höchste Qualität haben.

Sparen beim Kauf von Hüpfburgen aus China

Erstmal muss man sagen, dass wirklich fast alle Hüpfburgen aus China kommen. Selbst die deutschen Großhändler kaufen nur in China ein. Allerdings verdienen diese Großhändler natürlich daran, dass ihr eure Hüpfburgen ganz einfach online hier in Deutschland bestellen könnt. Wenn ihr aber in China bestellt, dann spart ihr eine ganze Menge. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die gleiche Hüpfburg rund die Hälfte kostet, wenn man sie direkt in China kauft. Die Hüpfburg Mega Rutschspaß gibt beim Händler in Deutschland für 5000 EUR. Dagegen kostet Sie nur 2200 EUR (inklusive aller Steuern, Zölle und Transportgebühren), wenn man Sie in China bestellt. Das ist ein großer Unterschied!

Bei Fragen vermitteln wir euch gern den Kontakt zu unserem Dienstleister in China. Schreibt uns einfach.

Hier noch ein interessanter Artikel unseres Dienstleisters über uns.

Kategorien
Informationen

Transportfahrten für Langmaterial

Wenn ihr nach einem Dienstleister für Transportfahrten von und nach Leipzig sucht, können wir euch auch weiterhelfen. Unser Partner TES Leipzig bietet unterschiedliche Dienstleistungen rund um Transportfahrten an und vermietet auch Anhänger.

Gerade Transportfahrten für Langmaterial können eine echte Herausforderung sein und sind oft sehr teuer. TES Leipzig ist dabei ein zuverlässiger Anbieter, der diese Fahrten sehr günstig organisieren kann.

Bei Interesse einfach bei TES Leipzig anrufen: 0160 7649 692

Kategorien
Informationen

Unsere “Gutwetter” Garantie

Wusstest du, dass wir eine Gutwetter Garantie haben?

Die Gutwetter Garantie funktioniert ganz einfach: Du bestellst die Hüpfburg, und falls es regnet und die Hüpfburg nicht aufgebaut werden kann, dann bezahlst du nichts. So einfach ist das.